Zweitwert

ZweitWert-logo-einz

Über Z(w)eitwert

Edles von gestern - erlesenes von heute

Aussergewöhnlicher Schmuck aus vergangenen Tagen, Uhren, stilvolle Dekoration fürs eigene Heim oder Geschenke für die verschiedensten Anlässe:  im Z(w)eitwert wird man garantiert fündig!

Wer mit gutem Gewissen nach Inspirationen, etwas Besonderem, nicht Alltäglichem sucht – für sich selbst oder als Geschenk – liegt im Z(w)eitwert garantiert richtig.

Bei Schmuck ist die Auswahl besonders groß und vielfältig. Von preisgünstig bis exklusiv. Dekorationsstücke aus früheren Zeiten als Blickfang fürs Wohnzimmer oder eine schicke Armbanduhr um sich selbst eine Freude zu machen – hier kann man es ergattern.

In der heimeligen Wohnzimmerathmosphäre wird man bestens beraten und kann auch gemütlich plaudern und stöbern.

Nicht suchen, sondern finden, das ist das Motto im Z(w)eitwert 

Das neue Geschäft unweit des Mödlinger Theaters wartet mit einer weiteren Besonderheit auf: sogenannte „Fachl“ Partner. Heimische Produzenten können ein „Fachl“ mieten, in dem sie ihre Ware anbieten. So wird nach und nach eine Plattform für Produkte aus der Region und darüber hinaus entstehen. Eine gute Chance für alle, die ihre Waren einem breiten Publikum präsentieren wollen.

Das Einkaufserlebnis steht im Z(w)eitwert ganz klar an 1. Stelle. 

Freuen Sie sich auf ein spannendes neues Einkaufserlebnis im Herzen von Mödling!

Kühlerfigur Oldsmobile 50er Jahre

Barschrank 60er Jahre

Meteoriten Sammlung

Goldschmuck heute aktueller denn Je

längst vergriffene Sammlermünzen - das ideale Geschenk

Antiker Kumkum-Behälter um 1900

Der Z(w)eitwert Shop

Shoppen im Z(w)eitwert ausserhalb der Geschäftszeiten

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von zu laden.

Inhalt laden

Über Mich

Z(w)eitwert - einzelstücke mit Geschichte(n)

Tempus fugit – oder warum es das Z(w)eitwert gibt 
Als ich beschlossen habe mich selbstständig zu machen, war ich alles andere als sicher, ob das klug ist. Schließlich handelt es sich um eine tiefgreifende Entscheidung. Außerdem sind die Zeiten jetzt nicht einfach. 
 
Doch andererseits warum nicht jetzt?
 
Ich liebe alte Dinge die ihre eigene Geschichte erzählen und es verdienen in Erinnerung zu bleiben. Die sonst vielleicht auf dem Müll oder im Schmelztiegel gelandet wären. Ich habe gern mit den unterschiedlichsten Menschen zu tun und will eine Aufgabe die abwechslungsreich ist und Spass macht. 
 
Die Antwort: das Z(w)eitwert
 
Das Z(w)eitwert ist die Bühne für Edles von gestern und Erlesenes von heute sowie für Selbstproduziertes aus der Region. 
 
Willkommen im Z(w)eitwert 
 
Chris Alexandra Löb